Generalversammlung 2020

Siebte Generalversammlung am
29. September 2020

Mit großer Dankbarkeit verabschiedet sich der Verein Frauennetzwerk3 von einem Großteil seiner Vorstandsmitglieder. Die Eröffnung der siebten Generalversammlung übernahm die Hausherrin des Raiffeisensaales Magª Dagmar Inzinger Dorfer (Foto links unten) und bekundete ihre beratende Funktion als Beirätin des Vereins. Maria Wageneder (Foto links oben) war von der Gründung im Herbst 2005 bis zur 7. Generalversammlung Obfrau und drückte damit dem Verein und seinem Zweck – Frauenberatung in Ried, Grieskirchen und Schärding – ihren ganz persönlichen Stempel auf. In ihrer Abschiedsrede ließ sie noch einmal die Höhepunkte dieser Ära Revue passieren:

 

Die Anstellung Gerlinde Zdraleks, die durch ihre hervorragende Arbeit die Frauenberatung in den Bezirken Ried, Grieskirchen und Schärding von Beginn an bis zu ihrer Pensionierung im Juli 2020 etablierte und vorantrieb, war ein großes Glück, betonte Wageneder. Highlights waren auch die hochkarätigen Vorträge zu den Generalversammlungen: Z.B. Petra Ramsauer, Martina Leibovici-Mühlberger oder Adelheid Kastner, um nur einige zu nennen.
Mit einem Fotobuch aus 15 Jahren Arbeit und Blumensamen aus dem Gärtchen des Standortes Ried bedankte sich der Verein bei den scheidenden Vorstandsfrauen Maria Wageneder, Gabriele Luschner, Angelika Podgorschek, Magª Elisabeth Marschalek und Doris Streicher.

Die Tradition der Buntheit auch das politische Farbspektrum betreffend, behält der neue Vorstand bei. Es geht allen Vorstandsmitgliedern, aus welcher Partei sie auch stammen, um die Sache der Frauen, ist der alte Vorstand ebenso überzeugt wie der neue!

 

beraterin-gerlinde-zdralek-frauenberatung3
Der neue Vorstand-frauennetzwerk3

Als Bindeglied zwischen Vergangenheit und Zukunft des Vereins Frauennetzwerk3 fungiert Magª Anna Pucher (Foto links), die als ehemalige Schriftführerin zur nunmehrigen Obfrau gewechselt hat. Vertreten wird sie durch die Obfraustellvertreterinnen Bettina Schweighart, Sabine Ameshofer und Margareta Stockenhuber; Schriftführerin ist Ing.in Angelika Langmaier MSc, ihre Stellvertreterin ist Nina Kirchtag; als Kassierin steht Roswitha Kreuzhuber dem Verein zur Verfügung, im Bedarfsfall vertreten durch Maga Barbara Lenglachner.
 
Gemeinsam mit den beiden RechnungsprüferInnen Mag Hans Szerva (1. v.l.)  und Magª Verena Schauer (3.v.l.), gemeinsam mit den Beirätinnen – am Bild Elisabeth Kitzmüller (2.v.r.) und mit seinen zahlreichen Mitgliedern will der Verein Frauennetzwerk3 auch in Zukunft für alle Frauen ein fester Anker sein!

Jahreshauptversammlung 2020 & Vorstandswahl