Lesung „Aus dem Tagebuch einer Sexdienstleisterin“
Autor

Lesung „Aus dem Tagebuch einer Sexdienstleisterin“

  • von Frauenpower
  • In

29.03.2017

Lesung und Diskussion  “Aus dem Tagebuch einer Sexdienstleisterin“

Schauspielerin Julia Ribbbeck las am 29. März 2017 eindrucksvoll die Texte von Sexdienstleisterinnen, die Einblicke in ihre tatsächlichen Lebens- und Arbeitsbedingungen gaben. Klischees und Tabus zum Thema Prostitution zu hinterfragen und Raum für Reflexion zu schafften, war die Intention der Veranstaltung von Treffpunkt der Frau, Frauennetzwerk3 und Regional Caritas. Elke Welser und Sozialarbeiterinnen der Beratungsstelle für in Österreich arbeitende SexdienstleisterInnen LENA, beantworteten im Anschluss die vielen Fragen der BesucherInnen. Wahrlich eine interessante und aufschlussreiche Veranstaltung!

Folder – Einladung

Lesung_aus-Tagebuch-Sexdienstleisterin_Schauspielerin-Ribbeck-29.03
Foto: Lesung – Veranstalter und Akteurinnen

 

EINLADUNG-PRESSE/Tips Ried